fbpx
Anzeige - Kellerwegfest Guntersblum

Ausgehen in Rhein-Selz

Es gibt, normalerweise, viele Veranstaltungen in Rhein-Selz, doch publiziert werden sie über unterschiedliche Medien: in Zeitungen und Zeitschriften, auf Flyern, online auf diversen Websites, durch Plakate oder Mundpropaganda. "Alles auf einen Blick in einem Kalender", das habe ich gesucht und nicht gefunden. Und so entstand die Idee, etwas Eigenes aufzubauen und nicht nur die Highlights, sondern auch die kleinen Veranstaltungen in Rhein-Selz die entsprechende Plattform zur Präsentation zu bieten. 2019 waren rund 1000 Veranstaltungen in den Kalender gelistet.

Der Terminkalender 2022 füllt sich langsam. Einige Termine sind schon eingetragen, andere sind noch in der Planung... und Corona wird bestimmt noch einiges durcheinander bringen. 

KalenderPfeilSobald die Termine bestätigt sind, werde ich sie nach und nach hier einpflegen. Es lohnt sich also regelmäßig reinzuschauen, damit wir bald wieder ausgehen können.
 
Übrigens: wusstet Ihr, dass Ihr den Veranstaltungskalender abonnieren könnt? Ihr könnt entweder alle Termine oder nur ausgewählte Kategorien abonnieren.
Einfach auf den kleinen Pfeil klicken und schon geht es los. Damit verpasst Ihr keine Veranstaltung. 
 
Kennt Ihr Veranstaltungen, die bald stattfinden werden? Schreibt mir eine Mail an damaris@rheinselzgehtaus.de.

Nierstein, Park der Genüsse

Beschreibung

Die Seele baumeln lassen, Rheinhessen mit allen Sinnen erleben – das können die Besucher des „Parks der Genüsse“ am Sonntag, 22. Mai 2022. Und wo ginge das besser, als an einem der schönsten Orte für solche Anlässe in Rheinhessen, dem Niersteiner Stadtpark. Wieder entführen über 40 Aussteller mit ihren hochwertigen Erzeugnissen in eine Genusswelt ohne Reue. Die Spanne reicht von Marmeladen, Chutneys, Ölen, Gewürzen und Holzofenbrot über Edelbrände, Eis, Käse, Dips und Schinken - alles kann an den Ständen probiert und natürlich auch mit nach Hause genommen werden. Auf dem Speisezettel stehen unter anderem leckere Burger, Paninis, Käseplatten, Waffeln, Wildwürste oder vegane Speisen. Auch die Weinliebhaber kommen nicht zu kurz, denn einige Niersteiner Winzer schenken ihre Weine und Sekte aus.  

Den musikalischen Beitrag leisten „Nid de Poule“.   

Das genussvolle Geschehen findet bereits zum sechsten Mal statt. Ideengeber René Harth (www.mein-rheinhessenwein.de) – Weinentdecker, Kolumnist, Hobbykoch und leidenschaftlicher Rheinhesse – entwickelte das Konzept mit Wolfgang Weyell aus Dexheim, dem „Macher“ von „Kultur auf dem Hof“ (www.kadh.de). Von Anfang an sonnte sich der „Park der Genüsse“ im Erfolg. Denn bislang lockte die Veranstaltung bei jeweils traumhaftem Wetter hunderte von Genießern in das kleine Paradies inmitten der Kleinstadt.

Der „Park der Genüsse“ ist die perfekte Kombination aus genießen, relaxen und miteinander ins Gespräch kommen. Familien nutzen den Tag zum Picknicken im Schatten des alten Baumbestands, lassen sich von der chilligen Live-Musik regionaler Bands sanft berieseln, während der Nachwuchs bei KIKAM etwas spielen kann. Deshalb: Picknickdecke nicht vergessen! Was allerdings zuhause bleiben muss, sind Hunde.

Man sieht sich in Nierstein. So geht Rheinhessen…

Save the date!

Der „Park der Genüsse“ auf einen Blick:

Datum: Sonntag, 22. Mai 2022, 11 bis 20 Uhr

Ort: Stadtpark Nierstein, Eingänge Mühlgasse und Bildstockhohl, fünf Gehminuten vom Bahnhof.

Eintritt:  5 € (Kinder bis 14 Jahre sind frei); Hunde dürfen nicht auf das Gelände

Weitere Informationen und alle Aussteller unter: www.park-der-genuesse.de

Anzeige - Stadt Oppenheim
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.