fbpx

Nächste öffentlich organisierte Wanderungen und Radtouren

Oppenheim, Federweißer-Schlemmerwanderung
Datum 03.10.2020 10:00 - 18:00
Nierstein, 3-Türme-Wanderung
01.05.2021 09:30 - 18:00
Oppenheim/Worms, RheinRadeln 2021
11.07.2021 10:00 - 18:00
Guten Morgen Ihr Lieben, das heutige Bild wurde nicht in der Toskana aufgenommen, sondern bei uns in Rhein-Selz. Ist es nicht traumhaft? Es ist der Hof des ehemaligen Brauhauses in Undenheim. Das „alte Brauhaus" (siehe 2. Foto) wurde zwischen 1860 un...
Weiterlesen
Hallo Ihr Lieben, die kleine Katholische Kirche „Mariä Geburt" liegt gegenüber der evangelischen Kirche und dem historischen Friedhof. 1876 wurde sie nach den Plänen des Mainzer Architekten Joseph H. A. Lucas errichtet. Die Kirche ist ein kleiner Bru...
Weiterlesen
Guten Morgen Ihr Lieben, am zweiten Sonntag im September findet traditionell der "Tag des Offenen Denkmals" statt. Dieses Jahr wird er nur "digital" stattfinden. In den letzten Jahren konnte ich die meisten der sonst geschlossenen Denkmäler besichtig...
Weiterlesen
Guten Morgen Ihr Lieben, habt Ihr den keltisch römischen Grabstein am Ausgang von Selzen Richtung Mommenheim schon gesehen? Es handelt sich leider nur um eine Nachbildung. Die Geschichte dazu finde ich wunderbar: 1935 hat ein 10-jähriger Selzer beoba...
Weiterlesen
Guten Morgen Ihr Lieben, auf meiner Entdeckungsreise durch Rhein-Selz stelle ich es immer wieder fest: die kleinen Gemeinden haben manchmal die schönsten Kirchen. Die katholische Kirche St. Walburga in Friesenheim ist wunderschön und verbirgt einigen...
Weiterlesen
Hallo Ihr Lieben, endlich Wochenende! Zeit zum Wandern und das Leben genießen. Habt Ihr schon etwas geplant? Radelt oder wandert doch mal nach Uelversheim. Die kleine Gemeinde hat sehr viel zu bieten, außerdem ist dort alles anders, „merkwerdisch". A...
Weiterlesen
n Guten Morgen Ihr Lieben, kennt Ihr den Borzelberg, das Wahrzeichen der Gemeinde Weinolsheim? Ziemlich versteckt steht er, oder genauer gesagt, was von ihm übrig bleibt, hinter der katholischen Kirche auf einem privaten Grundstück. Der Sage nach sol...
Weiterlesen
Guten Morgen Ihr Lieben, eine der schönsten Kirche in Rhein-Selz findet Ihr in Köngernheim. Sie wurde erstmals 1299 urkundlich erwähnt und gehört zu dem Rundweg „Barocke Kirchen in Rheinhessen". Sie wurde 1361 anlässlich ihrer Eheschließung von Rupre...
Weiterlesen
Guten Morgen, das heutige Foto wurde letztes Jahr im Flurstück „Auf dem großen Gänsberg" in der Dalheimer Gemarkung aufgenommen. Woher kam der Flurname? Der Heimatforscher Peter Kolb hat in einer sehr interessanten Broschüre den Ursprung der 165 Dalh...
Weiterlesen
Guten Morgen Ihr Lieben, heute befinden wir uns vor der Katholischen Kirche St. Josef in Dienheim. Sie wurde 1873/75 erbaut. An der Stelle befand sich davor eine Scheune vom Paterhof des Klosters Eberbach. Leider ist die Kirche coronabedingt geschlos...
Weiterlesen
Guten Morgen Ihr Lieben, endlich Wochenende! Zeit rauszugehen und unsere wunderschöne Natur zu genießen. Kennt Ihr das Naturschutzgebiet „Große Viehweide" zwischen Dienheim und Oppenheim? Es befindet sich unterhalb des Rheindammes. Viel Spaß beim Erk...
Weiterlesen
Guten Morgen Ihr Lieben, habt ihr schon das Wegekreuz am südlichen Dienheimer Ortsausgang gesehen? Ist es nicht wunderschön? Leider habe ich keine Informationen über die Entstehung des Kreuzes gefunden. Sollte jemand etwas wissen, schreibt es bitte i...
Weiterlesen
Guten Morgen Ihr Lieben, die nächsten Tagen möchte ich mit Euch die Gemeinde Dienheim erkunden. Das erste Bild zeigt den Steinernen Stock an der Grenze zwischen Oppenheim und Dienheim. Und tatsächlich wurde er 1605 an „dieser Stelle zur Erinnerung an...
Weiterlesen
Guten Morgen Ihr Lieben, der schmale Gehweg am Pilgersberg in Oppenheim ist eine gern genommene schattige Abkürzung zwischen der Vor- und der Oberstadt. Er wurde früher von den Pilgern genutzt, daher der Name. Das „Himmelstreppchen" in der Mitte...
Weiterlesen
Guten Morgen Ihr Lieben, was für eine wunderschöne Eiche. Sie steht am Saumarkt in Nierstein. Wusstet Ihr, dass sie bereits 1913 mit der Erde aus 700 Kinderhänden als Erinnerung an die Völkerschlacht 1813 gepflanzt wurde?  Ich wünsche Euch ein t...
Weiterlesen
Guten Morgen Ihr Lieben, gestern hatte ich Euch „meine" Fünf-Türme-Wanderung" vorgestellt.  In den nächsten Tagen zeige ich Euch einige Höhepunkte der Wanderung. Ohne große Erklärungstexte, einfach so zum Genießen. Heute die atemberaubende Aussi...
Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.