fbpx

Banner 1500 x 350

KinderJugendfilmtour

Kontakt

Folgen Sie uns auf Facebook

EasyBlog - Calendar Module

Warte kurz, während wir den Kalender laden

Ausstellung im Heimatmuseum Undenheim: „Hausgeister! Auf den Spuren fast vergessener Gestalten“

Ausstellung_Hausgeister-Undenheim

Mit der Sesshaftwerdung des Menschen entwickelten sich bereits in der Jungsteinzeit die ersten dörflichen Siedlungen, in deren bäuerlich geprägten Gemeinschaften die selbstständige Versorgung mit Rohstoffen und Lebensmitteln einen hohen Stellenwert einnimmt.

Das Zusammenleben prägte das Sozialgefüge des Menschen und bildete die Grundlage für den Glauben an Hausgeister und deren Verehrung und ihre spätere Verteufelung durch die Kirchen. Erstaunlicherweise existieren kaum historische Darstellungen dieser Wesen, aber umso mehr schriftliche Hinweise.

Das Team von „forgotten creatures" (Verein Zeitsprünge e.V.) erweckt diese Geister vergangener Tage zu "neuem" Leben.

Das Wissen um die kulturelle Herkunft dieser überlieferten Motive und Geschichten verschwindet immer mehr aus dem allgemeinen Bewusstsein. Mit dieser Ausstellung möchte das Team von "Forgotten creaturs" dem entgegenwirken. Auf der Basis sorgsam recherchierter Quellen und historischer Belege fertigen sie eindrucksvolle und lebendige Skulpturen von Kobolden, Wichteln und Hausdrachen an. 

Es ist an der Zeit, die Faszination um die fast vergessenen Sagengestalten des mitteleuropäischen Raumes wieder aufleben zu lassen. Mit den fantasievollen Skulpturen verbindet sich Kunst mit Kulturgeschichte und schafft so eine moderne Ebene des Erlebens unserer eigenen kulturellen Vergangenheit. Ein perfekter Einstieg in diese fantastische Welt der deutschen Sagen und Märchen.

Die Wanderausstellung „Hausgeister! Auf den Spuren fast vergessener Gestalten" gastierte im letzten Jahr bereits in Hessen und Thüringen. Die Kobolde, Holzweiber und anderen Wesen gehen nun auch um im Heimatmuseum in Undenheim, es zieht die Geister des Hauses nach Rheinhessen.

Vom 17.10.2021 bis zum 27.03.2022 kann die informative Ausstellung im Heimatmuseum in Undenheim besucht werden.

Auch ein 200 Seiten starker Begleitband mit zahlreichen Bildern und detaillierten Hintergrundinformationen kann vor Ort erworben werden.

Der Heimat- und Kulturverein lädt Euch herzlich, die Ausstellungseröffnung am 17.10.2021 um 11:00 Uhr im Heimatmuseum in Undenheim, Staatsrat-Schwamb-Straße 14a, zu besuchen oder sich diese außergewöhnliche Ausstellung an einem der folgenden Sonntage von 13:00 bis 17:00 Uhr anzuschauen.

Mit dem "Herbstmarkt" und das "Weihnachtszauber" d...
Diese Woche in Rhein-Selz

Ähnliche Beiträge

Comment for this post has been locked by admin.
 

Kommentare

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://rheinselz-geht-aus.de/

Nächste Veranstaltungen in Rhein-Selz

23 Okt
Oppenheim, Jubiläumschorkonzert
Datum 23.10.2021 18:00 - 20:00

Nach 18 Monaten finden endlich wieder Konzerte des...

Mehr lesen

24 Okt
Ab 17.10.2021 gehen Geister um im Heimatmuseum...

Mehr lesen

24 Okt
Selzen, Drachenflugtag
24.10.2021 11:00 - 17:00

Nun ist es wieder so weit, die Herbstwinde haben...

Mehr lesen

24 Okt
Guntersblum, Saisonabschluss
24.10.2021 11:00 - 17:00

Das Gasthaus "Zum Rheinhof" in Guntersblum lädt zum...

Mehr lesen

24 Okt

Diese Ausstellung befasst sich geologisch und...

Mehr lesen

24 Okt
Am Samstag, den 23.10.21 um 14.00h wird nach...

Mehr lesen

24 Okt

Am Sonntag, 24. Oktober, geht es in der...

Mehr lesen

24 Okt

Im Jahr 2021 feiern wir 1700 Jahre jüdisches...

Mehr lesen

28 Okt
Eimsheim, Eimsheimer Wochenmarkt
28.10.2021 15:00 - 19:00

Weitere Informationen: 

Mehr lesen

29 Okt

Die Fähigkeit zu entspannen ist eine wichtige...

Mehr lesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.